An alle Trainer, Betreuer und ehrenamtliche Helfer!!!

"Alte Herren" gehen erfolgreich in die Winterpause!!!

Am 03.11.2017 hatten unsere "Alten Herren" ihr letztes Spiel in diesem Jahr. Man war zu Gast bei der alten Garde der DJK SV Tinnen.

Unsere Elf legte los wie die Feuerwehr und konnte nach wenigen Minuten das Runde ins Eckige unterbringen. Dieses sollte sich im ersten Druchgang noch weitere dreimal wiederholen, sodass man mit 4:0 in die Halbzeit ging. Nach dem Seitenwechsel war dann durch einige Umstellungen bei unserer Fortuna ein wenig die Luft raus, sodass der Gastgeber etwas feldüberlegen war. Doch gegen Ende der Partie drehten unsere Jungs noch einmal auf und konnten zwei weitere Tore erzielen.

Am Ende hatte man verdient das Spiel mit 6:0 nach Hause geschaukelt. Bei einer leckeren Flasche Bier klang dann der Abend im Vereinsheim der DJK aus.

Katrin Schulte legt erfolgreich die Prüfung zur Trainer B-Lizenz ab!!!

Vom 25.10. bis zum 27.10.17 hat Katrin Schulte in der Sportschule Barsinghausen erfolgreich die Prüfung zur Trainer B-Lizenz abgelegt. In einer drei wöchigen Ausbildung wurde Sie auf die Prüfung vorbereitet. Auf Grund der guten Gesamtnote würden Ihr die Türen offen stehen, die nächst höhere Lizenz (DFB-Elite-Jugend) zu absolvieren, Aktuell trainiert Katrin die E2-Jugend und den U13 Mädchenstützpunkt Ems-Vechte,

Unsere Fortuna gratuliert Katrin zur erfolgreichen Prüfung und wünscht Ihr für die Zukunft viel Erfolg und Spaß auf dem Fussballplatz.

Fortuna veranstaltet erfolgreiches Boule-Freundschaftsturnier

Am Samstag, den 14. Oktober 2017 war es endlich soweit. Gut ein Jahr nach der Einweihung der Boule-Anlage in Fresenburg im Juni 2016, fand erstmalig ein Freundschaftsturnier statt.

 

Geladen waren Teams aus Sögel und Lathen und die beiden Newcomer aus Ahlen-Steinbild und Neubörger.

 

 

 

Ab 13:00 Uhr hieß es dann bei tollem Herbstwetter und angenehmen Temperaturen „Gutes Spiel“ zum Boule-Wettbewerb.  36 gut gelaunte Spielerinnen und Spieler hatten sich auf der Boule-Anlage mit 13 Plätzen eingefunden. Nach kurzer Begrüßung und Erläuterung der Spielregeln gingen dann die Teams an den Start. Gespielt wurde in Zweiergruppen (Doublette), die gegeneinander antraten.

 

Jeder Spieler hatte drei Kugeln zu spielen. So rollten/flogen die Kugeln mal mehr, mal weniger kontrolliert in Richtung Sau (Zielkugel), und es kam manch erstaunliches Kunststück zustande und ungeahnte Talente zutage. Selbst die Neulinge am Start hatten viel Spaß und Freude bei den Spielen und machten es den alten Hasen nicht immer leicht. Vor allem stand immer der Spaß dabei eindeutig im Vordergrund. Mit Spannung verfolgten die Teilnehmer vom Platzrand aus die Spielverläufe, und bei besonders gelungenen Würfen ging anerkennendes Raunen um.

 

Bekanntlich macht Spielen ja durstig und hungrig. Zwischen den Spielen gab es selbstgebackenen Kuchen, Kaffee & Tee, auch ein Kaltgetränk durfte nicht fehlen. Nebenbei wurde immer wieder munter geplaudert und gelacht. Gegen 17:30 Uhr, nach drei gespielten Durchgängen, stand der Sieger fest.

 

 

 

Die Platzierungen sahen dann wie folgt aus:

 

Platz 1: Kathrin, Hebler von Rot-Gold Sögel,

 

Platz 2: Detlev Jäger vom SV Fortuna Fresenburg,

 

Platz 3: Rolf Kohnen vom SV Fortuna Fresenburg,

 

Platz 4: Elke Uhle vom SV Fortuna Fresenburg und

 

Platz 5: Martin Rülmann von Rot-Gold Sögel.

 

 

 

Für die ersten fünf Plätze gab es jeweils ein Präsent.

 

 

 

Im Anschluss gab es eine tolle Gulaschsuppe und weitere Kaltgetränke.

 

Am Ende hatten alle Beteiligten eine schöne und spannende Zeit, getreu nach dem Motto: „Boule ist Cool“. Insgesamt betrachtet, war es eine tolle Veranstaltung, wo der Faktor „Spaß“ im Vordergrund stand.

 

Tolle Teilnehmerzahl bei der letzten Blutspende!

Am 10.10.2017 fand erneut der Blutspendetermin unserer Fortuna statt. Glatte 108 Spender fanden den Weg ins Rüschenhaus. Anschließend konnte bei einem deftigen Buffet, welches von Angela Holtermann und ihrem Team zubereitet wurde, wieder kräftig geschlemmt werden. Folgende Teilnehmer wurden für Ihre Spenden ausgezeichnet.

 

 

50 Spende: Hermann Dickebohm und Agnes Knoop (Foto)

 

An dieser Stelle bedankt sich unsere Fortuna bei allen Spendern und  freiwilligen Helfern und hofft auf eine erneut gute Beteiligung bei der nächsten Blutspende am 05.01.2018 um 16:30 Uhr.

2. internes Boulturnier ein voller Erfolg

Am Samstag den 02. September 2017 richteten wir ab 14 Uhr unser 2. internes Boulturnier aus.

 

 

Bei sonnigem Wetter und reger Teilnahme spielten wir die ersten beiden Runden aus, wobei es dann nach zwei Stunden in die Kaffeepause ging.

 

Jetzt wurde das Wetter ein bisschen ungemütlicher und es regnete.

 

Aber zum Beginn der dritten und letzten Runde schien wieder die Sonne.

 

Nach Abschluss der dritten Begegnung wurden alle Ergebnisse ausgewertet.

 

Den 1. Rang belegte Heinz-Hermann Kampen mit 3 gewonnenen Spielen und 24 Punkten.

 

Den 2. Rang belegte Bernd Bitter mit 3 gewonnenen Spielen und 18 Punkten.

 

Auf Rang 3 kam Wolfgang Veenker ebenfalls mit 3 gewonnenen Spielen und 12 Punkten.

 

Anschließend ließen wir den Abend in geselliger Runde bei Bratwurst und diversen Kaltgetränken ausklingen.

Die Bouleabteilung bedankt sich bei der regen Teilnahme und allen Helfen die diesen Tag mitgestaltet haben.

 

Fortuna´s I. Boulemannschaft wird Emslandvizemeister

Der Boule-Club Lingen hat die erstmals ausgespielte Kreismeisterschaft im Boule gewonnen.

Die Finalrunde der Boule Kreisliga Emsland fand auf der Boule Anlage in Osterbrock statt. Jeweils die Erstplatzierten der Kreisliga Nord und Süd spielten um den Kreisliga Titel.

Fortuna Fresenburg 1 schlug dabei den SC Osterbrock 1 mit 3:2 Spielen und 54:43 (Kugeln). Der BC Lingen 1 schlug Raspo Lathen 1 mit 3:2 und 53:51. Im Spiel um Platz 3 unterlag der SC Osterbrock 1 Raspo Lathen 1 mit 1:4 (43:56). Das Finale verlor dann Fresenburg 1 gegen den BC Lingen 1 mit 1:4 (33:56).

Nach der Siegerehrung durch Herman Wilkens vom Kreissportbund und die Staffelleiter Heinrich Penning (Süd) und Bernd Bitter (Nord) wurde in gemütlicher Runde gefeiert. Interessierte Vereine, die am Kreisliga Betrieb 2018 teilnehmen möchten, können sich unter info@Emslandboule.de melden.

Fresenburger Schiedsrichtergespann leitet internationales Freundschaftsspiel!!!

Am 23.07.2017 wurde auf dem Gelände von Union Meppen ein internationales Freundschaftsspiel ausgetragen. Die Gastgeber hatten eine Auswahl aus Südafrika zu Gast. Als Unparteiische waren an diesem Nachmittag unsere aktiven Schiedsrichter der Fortuna im Einsatz. Katrin Schulte hatte als Schiedsrichterin zusammen mit Ihren beiden Assistenten Robert Schwarz und Jens Schulte das Sagen auf dem Platz. Ein von der ersten bis zur letzten Minute faires Spiel ging mit 7:4 Toren an den Gast aus Südafrika. Im Anschluß klang der Abend bei lecker Gegrilltem und Pils aus.

SV Fortuna Fresenburg startet mit neuem Trainer in die Saison

Am vergangenen Freitag stellte der Verein Trainer Werner Fokken als Nachfolger für die zum Saisonende ausgeschiedenen Trainer Hans Hermann Brand und Bernd Voss vor. Der gebürtige Twister hat bereits die Herrenmannschaft des SC Osterbrock und die zweite von Grenzland Twist trainiert. Der C-Lizenzinhaber hat in seiner aktiven Laufbahn als Spieler die Schuhe für seinen Heimatverein Grenzland Twist geschnürt und dort alle Höhen und Tiefen auf Bezirksebene miterlebt.

 

Der 58-jährige Fokken erhofft sich zum Saisonende einen gesicherten Mittelfeldplatz seines neuen Teams, jedoch muss er mit einem sehr dünnen Kader auskommen, da mit Tim Schmitz (Eintracht Neulangen) nur ein Neuzugang und mit Jens Schulte (Alte Herren) und Sebastian Ahrens (BW Dörpen II) zwei Abgänge zu verzeichnen sind.

 

Erfolgreiche Fußballmädchen der JSG Lathen, Fresenburg und Lathen-Wahn!

Nachdem unsere Fußball-C-Juniorinnen bereits in der Hinrunde 2016/17 alle Spiele in ihrer Staffel gewonnen haben und somit zur Rückrunde in die Kreisliga aufgestiegen sind, haben sie nun auch hier erneut den Staffelsieg errungen.

 

Mit 20 Punkten und einem Torverhältnis von 22:8 sind unsere

C-Mädels der JSG Lathen/Fresenburg/Lathen-Wahn

 

nach 8 Spielen verdient Meister der Kreisliga Nord/Mitte 2016/17 geworden.

 

Nun bot sich unserem Team die Chance, sich den Titel des Kreismeisters zu holen. Im Entscheidungsspiel um die Kreismeisterschaft mussten unsere Mädels am 19. Juni 2017  beim Staffelsieger Süd/Mitte, SV Olympia Laxten, antreten.

Mit Unterstützung zahlreicher Eltern, Geschwister und Fans führte unser Team bei 30°C zur Halbzeit mit 2:1. 

 

Nach Verletzungspech unsererseits konnten wir schließlich 2 weitere Gegentore in der 2. Halbzeit nicht mehr verhindern, so dass das Spiel knapp mit 3:2 verloren ging. Die Zuschauer sahen ein spannendes, hart umkämpftes Spiel.

 

Unsere Spielerinnen gaben trotz der Hitze bis zum Schluss ihr Bestes und zeigten eine super Leistung gegen einen starken Gegner.

 

Tolle Saison. Vize-Kreismeister 2016/17 !

Zum Team gehören:

(stehend) Heinz Meyering, Charlotte Stefens, Anna Meiser, Tabea Böwer, Pia Bloms, Anna Funke, Laura Hebbelmann,

Emma Rohe, Sophie Kohnen, Vera Kanne, Beatrix Meiser, Margret Röttger.

(sitzend) Elisabeth Artes, Yasmin Meyering, Lara Kampen, Jessica Führs, Johanna Rolfes, Pia Röttger

Jonas Buß gewinnt den Hauptpreis beim Pfingstturnier!!!

Beim diesjährigen Pfingstturnier unserer Fortuna ging Jonas Buß als glücklicher Sieger hervor. Sein Los wurde von Angela Borchers gezogen, was ihm somit den Hauptpreis, einen nagelneuen Roller, bescherte.

Die Teilnahme aller Dorfbewohner war wieder einmal sensationell, sodass bei strahlendem Sonnenschein ein toller Nachmittag für Jung und Alt auf dem Gelände der Fortuna vollzogen werden konnte. In zahlreichen und spannenden Wettkämpfen ging die Straße der "Mohikaner" als Sieger hervor. 

Der Vorstand bedankt sich bei allen Gästen und freiwilligen Helfern und hofft auf eine erbeut tolle Teilnahme beim nächsten Pingstturnier in zwie Jahren.

Das Foto zeigt die glücklichen Gewinner der Tombola zusammen mit unserem 1. Vorsitzenden Alfons Knoop, der Glücksfee Angela Borchers und dem Moderator der Tombola Markus Borchers.

Alte Herren erhalten neue Aufwärmshirts

Passend für die anstehenden Spiele und dem Samtgemeindeturnier Ende Juli wurden unsere "Alten Herren" mit neuen Aufwärmshirts ausgestattet. Finanziell wurde die Elf um den Vorsitzenden Thorsten Hunfeld von der Fa. Cordes Brunnenbau aus Fresenburg unterstützt.

An dieser Stelle möchten sich die "Alten Herren"  noch einmal recht herzlich bei der Fa. Cordes für die tolle Unterstützung bedanken.

Das Foto zeigt die "Alten Herren" und den Geschäftsführer Bernd Cordes mit seiner Lebensgefährtin Lena Wiemer.

Das nächste Spiel unserer       I. Herren:

 

Fr. 24.11.2017

Anstoß: 20:00

 

Sparta Werlte II - SVFF 1975

 

 

So. 26.11.2017

Anstoß: 14:00

 

FC Neulehe - SVFF 1975