C1 Jugend erhält neuen Trikotsatz

Die C1-Jugend der JSG Fresenburg/Lathen hatte allen Grund zur Freude. Die Firma Watermann Schutztore aus Fresenburg spendete einen brandneuen Satz neue Trikots.

Die Mannschaft um Kapitän Justus Waterloh und Trainerteam Frank Schulte, Wolfgang Mai und Nils Kohnen bedankte sich mit einem Mannschaftsfoto und Präsenten bei Steffi und Andreas Watermann.

Im Look der ersten Herren geht es nun auch für unsere C1 Jugend auf Punktejagd, vielen Dank an Firma Watermann Schutztore.

AH Fresenburg/Lathen-Wahn holt den Cup

Heiße Dribblings, kühle Pässe und ein Ernst der Spaß macht.

Beim internationalen AH-Turnier in Tinnen belegten unsere Kicker mit „weißer Weste“ den ersten Platz. Mitgemacht hatten die Mannschaften des TuS Haren, Raspo Lathen, SV Eintracht Emmeln, SV DJK Fehndorf, SV DJK Tinnen sowie die in blau-weiß spielenden Oranje-Kicker aus dem niederländischen Musselkanaal. Ohne Niederlage verwiesen unsere Ballartisten Eintracht Emmeln sowie den DJK Fehndorf auf die Plätze zwei und drei. Seit weit über 15 Jahren veranstaltet der SV DJK Tinnen jährlich das Turnier. Die erfahrenen Balltreter der AH Fresenburg/L-W sind hierbei ein beständiger Teilnehmer und immer gerne dabei.

Nach der Siegerehrung stärkte sich das Team mit Gegrillten und isotonischen Getränken in geselliger Runde.

+++ACADEMY neuer Sponsor+++

SV Fortuna Fresenburg bedankt sich bei der ACADEMY Fahrschule Borgmann & Wolters für zwei sehr schöne neue Werbebanden, die in Zukunft am Hauptplatz in Fresenburg-Düthe zu sehen sind.

Zum Aufbau trafen sich die beiden Inhaber Timo Borgmann &  Wolfgang Wolters  sowie der 1.Vorsitzende Rolf Kohnen und Medien- und Pressewart Henning Terbeck.

Gerade in diesen Zeiten ist es sehr schön engagierte und zuverlässige Partner gewinnen zu können, vielen Dank an die ACADEMY Fahrschule Borgmann & Wolters.

Blutspenden 19.07.2022

Am Dienstag, den 19.07.2022 war es bei absolut rekowrdverdächtigen Somemrtemperaturen soweit, Blutspenden im Haus Rüschen...

Wir konnten uns diesmal über 73 Spender freuen, und ein Spender hatte besonderen Grund zu Feiern, Heinz Hilling aus Fresenburg, er spendete zum 75. Mal, richtig gute Leistung, DANKE!

Nahc der Spende gab es ein reichhaltiges Grill-Buffet, unser 1. Vorsitzender Rolf Kohnen - assistiert vom 2. Vorsitzenden Stefan Kulas - zauberten leckere Bratwurst und weiteres Grillgut, dazu gab es zahlreiche Salate.

Vielen dank an alle fleissigen Helferinnen und Helfern, ans DRK und natürlich an alle Spender.

 

Boule-Abteilung Ehrung beim SV Langen

Im Rahmen der Sportwoche vom SV Langen wurde unsere Abteilung Boule für die errungenen Titel Kreisligameister 2021 und Kreispokalsieger 2021  geehrt.

Herzlichen Glückwunsch nochmal an unsere erfolgsverwöhnten Bouler.

Samstag fand das Abschlusstunier der Minikicker in Fresenburg statt. Es waren insgesamt 5 Mannschaften am Start. Bei bestem Wetter, kühlen Getränken, Pommes und Bratwurst wurde gekickt.  Zur Belohnung gab es Flutschfinger und eine Medaille! Betreuer, Gäste und Kinder waren sehr zufrieden! #jugendfussball #emsland #fussball
Samstag fand das Abschlusstunier der Minikicker in Fresenburg statt. Es waren insgesamt 5 Mannschaften am Start. Bei bestem Wetter, kühlen Getränken, Pommes und Bratwurst wurde gekickt. Zur Belohnung gab es Flutschfinger und eine Medaille! Betreuer, Gäste und Kinder waren sehr zufrieden! #jugendfussball #emsland #fussball

Blutspenden 26.04.2022

Am Dienstag, den 26.04.2022 war es wieder soweit, Blutspenden im Haus Rüschen...

Leider fanden diesmal nur 72 Spender den Weg, sehr schade, aber verständlich, waren die Corona-Zahlen in dne letzten Wochen doch sehr hoch und folglich durften viele noch garnicht wieder Blutspendne..

Dennoch gab es 3-fachen Grund zur Freude!!!

Marlen Schulte, Thorsten Regenbrecht und Robert Schwarz spendeten zum 75. Mal!

Eine Wahnsinns-Zahl, vielen Dank dafür, auf die nächsten 75 ;P

Als Dank gab es wie zuletzt einen 5-Euro Gutschein von der Bäckerei Ganseforth, lecker Kaffee oder Tee und Alfons sagenumwobende Bratwurst im Brötchen.

Der nächste Termin ist Dienstag, der 19.07.2022.

Vielen Dank an alle fleissigen Helfer, bis zum nächsten Mal :)

+++Blutspenden 04.01.2022+++

Neues Jahr, Neues Glück. Am Dienstag, den 04.01.2022 von 15.30 Uhr bis 20.00 Uhr fand das erste Blutspenden im neuen Jahr statt.

112 Spender setzten die guten Vorsätze fürs neue Jahr direkt um und kamen vorbei, ein richtig guter Start, der beim nächsten Spenden gerne getoppt werden darf :)

Hermann Nintemann aus Kluse konnte sich über seine 50. Blutspende freuen.

Alfons ließ es sich erneut nicht nehmen seine leckere Grillwurst mit oder ohne  Brötchen anzubieten, dazu gab es  noch leckeren Kaffee und einen 5-Euro Gutschein vom Bäcker Ganseforth für jeden Spender. Vielen Dank auch an alle Helfer und Spender, in diesen Zeiten ist das nicht selbstverständlich.

Bis zum nächsten Mal am 26.04.2022 ;)

+++Doppelkopf entfällt+++

Aufgrund der aktuellen Situation muss das Doppelkopfturnier leider ausfallen.

Wir wünschen allen einen Guten Rutsch und vorallem Gesundheit.

Liebe Grüße Euer Vorstand.

B2 Jugend erhält neue Aufwärmshirts

 

Die B2-Jugend der JSG Fresenburg/Lathen hatte allen Grund zur Freude. Firma Funk Sicherheitstechnik aus Lathen spendete einen schicken Satz neue Aufwärmshirts.

 

Die Mannschaft um Kapitän Henry Stricker und Trainer Jens Schulte bedankte sich mit einem Mannschaftsfoto und einem prallen Präsentkorb bei der Funk Sicherheitstechnik und Geschäftsführer Vadim Funk.

 

Gerade in diesen Zeiten ist es sehr schön engagierte und zuverlässige Partner gewinnen zu können, vielen Dank an Funk Sicherheitstechnik.

 

++Boule-Abteilung weiterhin erfolgreich++

 

 

SV Fortuna Fresenburg holt sich zum 2. Male den Pott!

 

Nach der erfolgreichen Meisterschaft in der Kreisliga holt sich die 1. Mannschaft von Fortuna Fresenburg auch den begehrten Emsland-Cup-Pokal.

 

 

 

Die erste Boule-Mannschaft, um Hans-Gerd Kampen, musste im Emsland-Cup-Finale beim

 

BC Rot-Gold Sögel 1 in Sögel antreten.

 

Der SV Fortuna Fresenburg 1 konnte sich nach spannenden Verlauf mit 3:2 im Finale durchsetzen.

 

Somit holte sich die erste Mannschaft nach 2018 zum 2. Male den begehrten Emsland-Pokal.

 

 

 

Gespannt wartet man auf den Gewinner des Vechte-Dinkel-Cup aus der Grafschaft, der in Fresenburg um den Ems-Vechte-Cup in Fresenburg antreten wird. Diesen 2018 geschaffenen Wanderpokal gewannen die Fortunen als erste Mannschaft.

 

B2 Jugend erhält neue Trikots

 

Die B2-Jugend der JSG Fresenburg/Lathen hatte allen Grund zur Freude. Die ACADEMY Fahrschule Borgmann & Wolters mit Sitz in Sögel und Lathen spendete einen schicken Satz neue Fussballtrikots.

 

Die Mannschaft um Kapitän Timm Runde und Trainer Jens Schulte bedankte sich mit einem Mannschaftsfoto und einem prallen Präsentkorb bei der ACADEMY Fahrschule Borgmann & Wolters, welche in Zukunft auch den SV Fortuna Fresenburg per Bandenwerbung unterstützt.

 

Gerade in diesen Zeiten ist es sehr schön engagierte und zuverlässige Partner gewinnen zu können, vielen Dank an die ACADEMY Fahrschule Borgmann & Wolters.

 

Elisabeth Stricker erneut Doublette-Vereinsmeisterin

 

 

5. Pétanque Vereinsmeisterschaft Doublette 2021 in Fresenburg.

 

Am 02. Oktober wurde Elisabeth Stricker erneut Boule Vereinsmeisterin des SV Fortuna Fresenburg.

 

Damit gewann sie zum 2. Mal hintereinander den begehrten Titel.

 

Im letzten Spiel schlug sie zusammen mit Heinz-Hermann Kampen (den Meistermacher) die beiden Spieler Lena Wiemer  und Ilic Muradjan  in einem spannenden Spiel mit 13:4.

 

Zuvor gewann Elisabeth im 1. Spiel mit Hans Germer gegen Wilma Regenbrecht und Siegfried Hennig mit 13:8.

 

Im 2. Spiel spielte Elisabeth mit Wilhelm Lübbers gegen das Team Angelika Völkers und Stefan Kulas. Dieses Spiel gewannen Elisabeth und Wilhelm mit 13:6.

 

Nach der Siegerehrung bedankte sich Elisabeth bei den Mitspielern Wilhelm, Hans & Heinz-Hermann, denn ohne sie wäre sie nicht erneut Vereinsmeisterin geworden.

 

Platz 2 ging an Rolf Kohnen vor Bernd Cordes der den 3. Platz belegte. Der 4. Platz ging an Christiane Albers.

 

Die Vereinsmeisterchronik sieht jetzt wie folgt aus:

 

2017 Wilma Regenbrecht

 

2018 Hans-Gerd Kampen

 

2019 Heinz-Hermann Kampen

 

2020 Elisabeth Stricker

 

2021 Elisabeth Stricker

 

++++Blutspenden 28.09.2021++++

Am Dienstag, den 28.09.2021 von 15.30 Uhr bis 20.00 Uhr fand zum letzten Mal in diesem Jahr unser Blutspenden statt. Zum letzten Mal in diesem Jahr hattet Ihr also die Möglichkeit auf einfachste Weise Gewicht verlieren und was gutes zu tun:)

Und diesmal war die Teilnehmer Zahl im Gegensatz zu den letzten  Blutspenden dreistellig!!! 102 Spenderinnen und Spender fanden den Weg zu uns, eine richtig starke Leistung. Vielen Dank.

2 Jubilaen gab es zu Feiern, Anica Albers spendete zum 50. Mal und unser langjähriger 1. Vorsitzender Alfons Knoop spendete zum 75. Mal, was für eine großartige Leistung.

Alfons ließ es sich ebenfalls nicht nehmen seine leckere Grillwurst mit Brötchen anzubieten, dazu gab es köstlichen Kaffee und einen 5-Euro Gutschein vom Bäcker Ganseforth für jeden Spender. Vielen Dank auch an alle Helfer, wir hoffen, dass es nächstes Jahr mit den dreistelligen Teilnehmer-Zahlen weitergeht.

Fahrt ins Blaue, Alte Herren beim SVM1912

 

Vertieft in Fachgesprächen machte sich die Alte Herren auf gen Süden mit dem Ziel der Südtribüne vom SV Meppen. Mehr Blau als Weiß sollte der Tag verlaufen, zumindest deutete die Reise-verpflegung und die Knippe in Daniels Hand auf einen anspruchsvollen Tag hin. Nachdem die naturlieben Kicker mit einer gezielten Düngung der Fauna bedachten, war es nicht mehr weit für den Planwagen zum Heimspiel gegen den FC Saarbrücken. Von unserem starken Stellungsspiel inmitten der Würstchen- und Bierbuden ließ sich der SVM anfangs nicht inspirieren so daß die Blau-Weißen auch gleich mal 0:2 zurück lagen. Je mehr die Senioren-Kicker in das Blaue investierten, desto stärker verstanden es die Meppener auf dem Platz diese Leistung zu erwidern. Mit dem Schlußpfiff verabschiedete sich die AH mit einer starken Leistung vom Spielfeldrand, wogegen es für die Meppener nur zu einem Remis reichte. Auf das Erreichte gönnte sich die Alte Herren noch ein paar Bierchen und machten sich mittels ÖPNV wieder auf in Richtung Heimat um den schönen Tag mit einem Gaumenschmaus (fast) zu beenden.

 

Boulespieler vom SV Fortuna Fresenburg erneut Meister

 

Die Spieler vom SV Fortuna Fresenburg 1 verloren zwar am Samstag beim TC Erika-Altenberge mit 2:3 gegen den SV Raspo Lathen 3, aber der Mittitelfavorit SC Osterbrock 1 patze am 5. und letzten Spieltag mit 1:4 gegen den SV Raspo Lathen 2. Aufgrund der vorherigen Spieltage behielt Fresenburg den 1. Platz.

 

In der Abschlusstabelle folgten die Boulespieler vom SV Raspo Lathen 3 auf Platz 2., der 3. Platz ging an die Spieler vom TC Erika-Altenberge 1 und der SC Osterbrock 1 rutschte auf Platz 4.

 

 

 

Der SV Fortuna Fresenburg spielt erst seit 2017 mit einem Mixed-Team (Frauen und Männer) in der Emsländischen Kreisliga und hat seitdem folgende Titel geholt: Die Meisterschaft 2019 und 2021 (2020 kein Spielbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie), sowie die Pokalwettbewerbe: EL-Cup 2018 und den Ems-Vechte-Wanderpokal 2018.

 

Außerdem steht Fortuna Fresenburg 1 noch im ausstehenden EL-Cup 2021 im Finale, am Sonntag den 7. November, gegen den BC Rot-Gold Sögel 1.

 

 

 

Die zweite Mixed-Mannschaft vom SV Fortuna Fresenburg wurde ein hervorragender Vizemeister in der Kreisklasse Nord. Meister der Kreisklasse Nord wurde der TV Papenburg. Platz 3 erreichten in dieser Klasse die Boulefreunde aus Dörpen.

 

+++Bouleturnier 14.08.2021+++

 

1. Offenes Fresenburger Inselturnier in Fresenburg

 

 

 

Mit dem 1. Fresenburger Inselturnier feierten die Bouler vom Sportverein Fortuna Fresenburg ihr 6-jähriges Bestehen. Dazu hatten sie sich 36 Gäste aus Boulevereinen und -spielgemeinschaften aus dem Emsland eingeladen. Am Samstag, den 14.08.2021 kämpften ab 10:00 Uhr die Spielerinnen und Spieler um den begehrten Wanderpokal.

 

 

 

Die 18 Doublette-Teams kamen bei ihrem Wettkampf ganz schön ins Schwitzen, es mussten ja 5 Runden absolviert werden, bis die Sieger feststanden.

 

 

 

Nach dem Spielmodus im Schweizer System konnte es am Ende jedoch nur ein Team geben, welches alle fünf Spielrunden gewonnen hatte.

 

 

 

Dieses war Stephane Ganguillet vom TV Papenburg mit Hans Röttgers vom SV Raspo Lathen.

 

Auf Platz 2 folgten Klaus Wübben und Ton de Lijster vom SV Raspo Lathen, Platz 3 erreichten die Spieler vom SV Fortuna Fresenburg Hans-Gerd Kampen und Stefan Kulas. Den 4. Platz sicherten sich das Ehepaar Maria und Heiner Hebler vom TV Rot-Gold Sögel.

 

 

 

Im Rahmen der Siegerehrung des 1. Fresenburger Inselturniers fand nicht nur der 1. Vorsitzende vom SV Fortuna Fresenburg Alfons Knoop lobende Worte für die Entwicklung der Boulesparte in seinem Ort, sondern auch der Abteilungsleiter Emslandboule Nord Heiner Hebler.

 

 

 

Die Turnierleitung sorgte für einen reibungslosen und zügigen Ablauf. Beim Catering konnte die Fresenburger Bouleabteilung mit Steak, Wurst und selbstgemachten Salaten überzeugen. So endete der Tag gegen 19.30 Uhr mit zufriedenen Gesichtern bei den Organisatoren und Helfern.

 

 

 

Das Fresenburger Inselturnier findet immer am 2. Samstag im August statt. 

 

 

von links:

 

 Ton de Lijster,  Hans-Gerd Kampen,  Klaus Wübben,  Stefan Kulas,  Stephane Ganguillet,  Hans Röttgers, Alfons Knoop, Heiner und Maria Hebler.

ALTE HERREN IM NEUEN GLANZ |     NEUE TRIKOTKOLLEKTION VOM HAUPTSPONSOR

 

WIR SAGEN „DANKE“ FÜR DAS HEIM- UND AUSWÄRTSOUTFIT

 

 
 

In einem neuen Dress präsentierten sich die Alte Herren zum Freundschaftsspiel gegen die Kicker unserer Ersten Herren. Durch die großzügige Spende der Cordes Brunnenbau & Erdwärme GmbH setzten die flinken Spieler der Alten Herren nicht nur spielerische sondern auch modische Akzente. Mit heißen Dribblings und überragender Zweikampfquote eroberten sich die „Alten“ zunehmend mehr Spielanteile zum Ende der ersten Hälfte.

 

Leichtfüßig wie Elfen und einem nahezu unmenschlichen Torhunger begannen die „Alten“ die zweite Hälfte auf einem absoluten Topniveau, die durch die athletischen Spieler in neuer Bekleidung fast schon mythisch anmutete. Unter großen Beifall der angereisten Fangemeinde und der respektzollenden Kicker betrat der „Fresenburger Bomber“ BERND CORDES das edle Grün und setzte sich gleich in der gegnerischen Hälfte fest. So konnte die schwindelige „Erste“ auch nur durch ein rüdes Foul im eigenen Strafraum die erwünschte Verschnaufpause erlangen, wodurch nach Augenzeugenberichten Teile der Ortschicht freigelegt wurden. BERND ließ es sich nicht nehmen die Kugel vom Elfer mit brachialer Schusskraft ins Netz zu befördern wonach im weiteren Spielverlauf auch noch die zweite Bude von ihm folgte.

 

 

 

Mit ermunternden Worten den „Sand nicht in den Kopf zu stecken“ konnten die erfahrenen Akteure der „Alten“ die jungen Wilden bei Feinkost und gekühlten Getränken schnell wieder in die richtige Spur bringen, so dass die Dritte Halbzeit sich zeitlich in die Verlängerung ausdehnte.

 

+Bauunternehmen Becker neuer Sponsor+

 

Bauunternehmen Eugen Becker neuer Sponsor von Fortuna Fresenburg

 

Unser Sportverein darf seit neustem das Bauunternehmen Eugen Becker als neuen Sponsor begrüßen.  Firmeninhaber Eugen Becker, seines Zeichens auch treffsicherer Stürmer unserer alten Herren, hat sowohl Firmensitz als auch seinen Wohnsitz in Fresenburg  gefunden und ist von nun an stolzer Sponsor unseres Vereins. Wir bedanken uns recht herzlich beim Bauunternehmen Eugen Becker und können in Zukunft auf einen verlässlichen Partner bauen.

 

Von links: Vize-Präsident Rolf Kohnen und Eugen Becker. Foto Henning Terbeck

 

+++Blutspenden 22.06.2021+++

Am 22.06. fand wieder unser Blutspenden statt. Bei herrlichen Wetter fandne leider nur 82 Spender den Weg ins Haus Rüschen, vielen Dank an alle Spender.

Im Anschluß an die Blutspende gab es ein köstliches und sehr üppiges Grillbuffet, jeder Spender konnte somit seine Körpersubstanz wieder auffüllen.

Andra Lammers spendete zum 25. Mal und Hans Hermann Mühlfed konnte sich über seine 50. Spende freuen. Vielen Dank!!

Wir danken allen freiwilligen Helfern und dem DRK für ein gutes Blutspenden.

Bis zum nächsten Mal und denkt dran euch vorab anzumelden, Ihr dürft aber auch weiterhin spontan zum BLutsoenden OHNE Anmeldung erscheinen ;)

Samstag fand das Abschlusstunier der Minikicker in Fresenburg statt.

Es waren insgesamt 5 Mannschaften am Start. Bei bestem Wetter, kühlen Getränken, Pommes und Bratwurst wurde gekickt. 

Zur Belohnung gab es Flutschfinger und eine Medaille! Betreuer, Gäste und Kinder waren sehr zufrieden!!

Samstag fand das Abschlusstunier der Minikicker in Fresenburg statt.

Es waren insgesamt 5 Mannschaften am Start. Bei bestem Wetter, kühlen Getränken, Pommes und Bratwurst wurde gekickt. 

Zur Belohnung gab es Flutschfinger und eine Medaille! Betreuer, Gäste und Kinder waren sehr zufrieden!

#jugendfussball #emsland #fussball

 ++Saison22/23++

 

Die nächsten Spiele unserer 1.Herren

 

 

So. 13.11.2022 13.00 Uhr

SuS Rhede II - SVFF

 

So. 20.11.2022 14.00 Uhr

SVFF - SG Eisten-Hüven/Berßen